2d4a378 (Montag, 15. November 2021, 11:28 Uhr) prix-suisse-2021 · Initiative Schweiz

Prix Suisse 2021

Höchste nationale Auszeichnung der Schweiz

Jährlich wird eine Schweizer Persönlichkeiten mit diesem einzigartigen Award ausgezeichnet, welche mit Mut, Kreativität, Innovation, harter Arbeit und Durchhaltewille Grossartiges für unser Land leistet und geleistet hat. Es sind Vorbilder für die heutigen und künftigen Generationen.

Preisträgerinnen und Preisträger des «Prix Suisse» sind Persönlichkeiten, die in den vergangenen Jahren herausragende Leistungen für die Schweiz erbracht haben und sich durch Mut, Innovation und Kreativität auszeichnen.

Peter Spuhler

Unternehmer, Investor, Macher

Am Samstag, 13. November 2021 wurde im Rahmen eines grossen Gala-Dinner im Kursaal Bern der «Prix Suisse» zum ersten Mal an den Peter Spuhler verliehen. Der Prix Suisse ist ein neuer nationaler Award. Die höchste Auszeichnung für herausragende Leistungen in der Schweiz.

Es ist mir eine grosse Ehre, erster Preisträger des «Prix Suisse» zu sein. Mein Erfolg ist jedoch nur dank einem engagierten und innovativen Team möglich. Die Schweiz hat sich mit Innovation, Kreativität, Unternehmergeist und höchster Qualität international einen hervorragenden Namen geschaffen. Wir haben grosses Potenzial, die Schweiz weiterhin als einzigartiges Land im Herzen Europas zu profillieren. Ich bin stolz, dieses Bild der Schweiz zu vertreten.

Peter Spuhler

Portrait Peter Spuhler

Bundespräsident Guy Parmelin hat am Samstagabend vor rund 400 geladenen Gästen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Sport im Berner Kursaal erstmals den Prix Suisse an den Unternehmer Peter Spuhler überreicht. Peter Spuhler ist Vollblutunternehmer, Investor und ein Macher. In rund 30 Jahren ist der kleine Gewerbebetrieb in Bussnang zur international erfolgreichen Stadler Rail Group mit einem Milliardenumsatz und 13‘000 Arbeitsplätzen gewachsen. Mit Mut, Risikobereitschaft und harter Arbeit hat er es aus der Schweiz heraus geschafft, einen innovativen Weltkonzern aufzubauen. Er ist ein Vorbild für heutige und künftige Generationen.

Der Prix Suisse

Der Prix Suisse repräsentiert mit seinem Fundament aus einer alten Lärche die Bodenhaftigkeit und Nachhaltigkeit. Der Baum lebte rund 350 Jahre und war in einem Gletscher in den Engadiner-Alpen rund 10 500 Jahre eingeschlossen, bevor ihn das Eis im Jahr 2019 freigegeben hat. Die nach oben laufenden Linien enden in einem Schweizer Kreuz. Dies steht für Schweizer Qualität und Zuverlässigkeit. Die Form des Awards ist mit heutigen Möglichkeiten in der Metallverarbeitung nicht umsetzbar. Der Award wurde im 3D-Metalldruckverfahren aus Aluminium produziert. Dies manifestiert die grosse Innovationsfähigkeit und Kreativität der Schweiz.

Der Prix Suisse 2022 wird am 12. November 2022 an eine herausragende Persönlichkeit verliehen.

Die Highlights des Abends